Vorlesewettbewerb 2017

Der Vorlesewettbewerb ist ein alljährlich stattfindender Wettbewerb, in dem alle 6. Klassen den besten Vorleser der Klasse küren. Die jeweiligen Sieger des Klassenentscheids dürfen beim Schulentscheid teilnehmen, bei dem der erste und zweite Platz festgelegt werden. Dieser Entscheid fand am Donnerstag den 7.12.2017 statt. Als Siegerin ging Valerie Philippsen (ganz rechts) aus der 6A hervor. Sie darf nun zum Regionalentscheid. Zweiter wurde Linus Wiemer (in der Mitte) aus der 6C.

Ich habe es geschafft, ein kleines Interview mit der Siegerin für euch führen zu dürfen:

Hast du dich lange auf den Wettbewerb vorbereitet?

Nein, Ich habe das eher spontan gemacht.

Hast du erwartet, dass du gewinnst?

Nein, Ich habe mir gedacht, ich gehe da einfach mal hin und schaue wie es wird.

Wie hast du deine Konkurenten eingeschätzt?

Eigentlich waren alle sehr gut!

Vielen Dank! Und herzlichen Glückwunsch!

Johannes Richling (6C)