Voll im Trend: TikTok

Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 6C tanzen "Renegade" (Quelle: Euli)

Was ist eigentlich TikTok?

TikTok ist eine App, mit der man als User lustige, spannende, informative und unterhaltsame Videos drehen kann. Anschließend kann man diese mit Filtern bearbeiten und Texte wie auch Hintergrundmusik hinzufügen. Wenn mann möchte, kann man diese Videos auf der ForYouPage veröffentlichen, sodass andere User sie anschauen können. Finden andere Gefallen an den Videos, können sie diese liken. Disliken kann man allerdings nicht. 

Damit man User, deren Videos man gerne mag, schnell wiederfindet, kann man ihnen folgen. So hat man auch die Möglichkeit, ihnen einen Kommentar wie bei anderen Social-Media-Plattformen zu hinterlassen. Wenn man über 1000 Follower hat, kann man LIVE streamen.

Charlie D`Amelio gehört zu den berühmtesten TikTok-Usern. Mit über 30 Millionen Follower wird sie als „regierende Königin von TikTok“ bezeichnet.

Beliebt sind insbesondere Tanzvideos auf TikTok, die oft Trends setzten, da so viele diese Tänze mögen und kopieren. Derzeit sind alle ganz verrückt nach „Renegade“. Dieser Tanz ging viral und somit um die Welt. Erfunden wurde er von einer 14-jährigen Amerikanerin und ihrer Freundin.

Sanja Sovulj (6C)

Und warum macht TikTok vielen Spaß?

„…weil man unglaublich viele lustige Videos anschauen kann.“ Damanio Vecchi (6C)

„…weil man Choreographien lernen kann.“ Stella Tuchardt (6C)

„…weil jeder etwas machen kann: Ob man sich mit besonderen Talenten beweisen oder einfach nur bei einem Meme oder Trend mitmachen möchte, jeder kann Spaß dabei haben und ein kurzes Video drehen.“ Bethan Elliot (6C)

„…weil mon oft dabei die Zeit vergisst, das die Videos faszinieren.“ Sanja Sovulj (6C)

Und was denkt ihr über TikTok? Schreibt es uns!

Kommentar hinterlassen zu "Voll im Trend: TikTok"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.