Schüler erfinden intelligente Kleidung

Skizze von Gigi Blidariu (Quelle: Euli)

Als „intelligente Kleidung“ bezeichnet man Kleidungsstücke, die elektronische Geräte enthalten. In dieser Kleidung können zum Beispiel ein Handy oder Wärmeaggregate eingearbeitet sein. Es gibt sogar intelligente Kleidungsstücke mit Geräten, die den Herzschlag oder den Blutdruck messen. In diesem Beitrag stellen euch Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse ihre neuen Erfindungen vor:

Die Massage-Mütze

Die Mütze ist rund und fest geschnitten. Sie besteht aus Seidenstoff und leichtem Isolationsmaterial . Die Mütze trägt die Farbe hellgrau und ist kariert. Oben an der Mütze befindet sich ein großer runder Kreis, mit dem die Mütze eine Kopfmassage erzeugt. Direkt daneben sind zwei weitere Knöpfe angebracht, die diese Funktion bedienen. Am äußeren Rand der Mütze befinden sich links und rechts zwei weiter Knöpfe. Diese sind für das Wärmen der Ohren und des Kopfes eingearbeitet.

Diese Mütze eignet sich gut für kalte Tage oder zur Entspannung. Wissenschaftler wollen die Mütze noch erweitern und Kopfhörer einbauen.

Luisa Hagenbucher (6C)

Die Help-Yourself-Jacke

Die Jacke verfügt über eine Kapuze mit Sonnenschutzvisier. Auf dem rechten Ärmel befinden sich zwei aufgesetzte Zubehörtaschen, auf dem linken eine Smartphonetasche. Die Taschen werden mit Magnetknöpfen verschlossen. An der linken Schulter ist eine 4D-Sportkamera angebracht, welche durch die Tastatur am linken Ärmelbund gesteuert wird. In der Mitte der Jacke ist ein großer Reißverschluss. Das Innenfutter kann entfernt werden. 

Auf der Rückseite der Jacke sind vier Multifunktionsarme angebracht, die über eine Fernbedienung bedient werden. Diese wiederum ist in einer Halterung im Ärmelbund untergebracht. Mit dem Feinmechanikermultifunktionswerkzeug kann jedes kleine mechanische Problem behoben werden. Sehr praktisch sind auch der eingebaute Flammenwerfer und ein kombinierter Feuerlöscher. Vorhanden ist ebenfalls eine Trennscheibe für Stahl und Eisen. Vielseitig einsetzbar ist der Hochleistungsmagnet. Eine Kettensäge, ein Laubgebläse und eine Heckenschere für alle Gartenfreunde runden die Multifunktionalität der Jacke ab. Alle anderen Arbeiten können mit dem Handersatz erledigt werden.

Die Jacke ist mit ihren zahlreichen Funktionen eine Erleichterung in allen Lebenslagen und ist in unterschiedlichen Farbkombinationen erhältlich. 

Nicolas Herms (6C)

Sockenschuhe

Kalte Füße? Nasse Schuhe? Schwitzige Socken? Kein Problem! Die neueste Erfindung: Sockenschuhe! Diese knöchelhohen Schuhe können sich in Socken verwandeln und andersherum! Schuhe und Socken haben Wärmeaggregate, die Schuhe sind parfümiert und die Farbe ändert sich auf Knopfdruck! Dieser gewisser Knopf ist auf der Seite versteckt.

Bethan Elliott (6C)

Kommentar hinterlassen zu "Schüler erfinden intelligente Kleidung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.