Musikalische Unterhaltung auf dem Grünstadter Weihnachtsmarkt

Quelle: Helena Schindler und Ariya Trautmann

Am Samstag, den 15.12.18, sang der Unterstufenchor des Leininger-Gymnasiums unter der Leitung von Herrn Edrich auf dem Grünstadter Weihnachtsmarkt Weihnachtslieder. Die Eltern der Sängerinnen und Sänger, sowie Besucher des Weihnachtsmarktes, hatten sich vor der Bühne versammelt, um den Kindern zuzuhören.

Es begann damit, dass sich die Kinder einsangen. Nun hielt Herr Edrich eine kurze Ansprache. Jetzt ging es los: Die Kinder sangen viele schöne, bekannte und zum Teil auch unbekannte Lieder. Nach der Hälfte des Auftritts wurde eine kleine Pause eingelegt und die Sänger/innen bekamen von der Stadt jeder eine warme Waffel spendiert.

Nach dem alle Kinder ihre Waffel genossen hatten ging es wieder auf die Bühne. Als auch der zweite Teil des Auftritts gesungen war kam eine spontane Rede von der Schulleiterin Frau Diehl. Sie erklärte den Eltern, dass sie jetzt auf die Bühne kommen können, um mit dem Chor das Lied Leise rieselt der Schnee zu singen. Als das geschehen war, gingen alle Kinder mit ihrer Familie durchgefroren aber glücklich heim.

Helena Schindler und Ariya Trautmann (5E)