Lesereise ins Weltall

„Das Weltall“ (Verlag DK Wissen) ist ein Sachbuch für Kinder mit spannenden und atemberaubenden Satelliten- und Trickbildern aus dem Weltall. Alle nahen und fernen Nachbarplaneten der Erde und Galaxien werden darin vorgestellt und von alten wie zukünftigen Missionen dorthin berichtet. Sternbilder sind auf Deutsch und Lateinisch beschriftet und mit kleinen Bildern versehen.

Und wenn ihr schon immer mal wissen wolltet,

… was der Unterschied zwischen Meteoriten, Sternschnuppen und Kometen ist,

… was ein Schmetterlingsnebel ist,

… wie eine Sonne entsteht und stirbt,

… was Polarlichter sind,

… wie eine Rakete aufgebaut ist,

… und was es eigentlich mit dem „Urknall“ auf sich hat,

dann solltet ihr das Buch, das seit Kurzem neu in der Schulbibliothek ist, unbedingt ausleihen und lesen.

Ich finde das Buch nämlich ziemlich cool, weil ich mich für Raumfahrt und Sterne interessiere und einfach gerne Wissensbücher lese.

Arvika Trautmann (6B)

Kommentar hinterlassen zu "Lesereise ins Weltall"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.