Wegen großer Hitze in der vergangenen Woche kamen Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 auf die Idee, einen Ventilator in die Schule mitzubringen. 

Da es insbesondere in den oberen Stockwerken im Schulhaus von Mittwoch bis Freitag immer heißer wurde, war diese Idee eine willkommene Erfrischung für alle im Klassenzimmer. So waren die 32°C im Raum zumindest ansatzweise zu ertragen. Auch die Englischlehrerin freute sich über die kühle Brise zwischen Simple Past und Present Perfect. 

Andreas Atiq, Kai Ludewig, Anton Neiß und My Kim Hgo (7B)

Teile den Beitrag: