Grün, Grüner, Grünstadt?!

Quelle: Euli

Die internationale Bewegung „Friday for future“ hat schon längst auch unsere Schule erreicht. Schüler und Schülerinnen aus Rheinland-Pfalz protestieren jeden Freitag für eine bessere Klimapolitik unserer Regierung – doch was wird ganz konkret in Grünstadt und am Leininger-Gymnasium für die Umwelt getan?

Um diese Frage zu beantworten, haben wir, die Euli-Redaktion, Politiker und Lehrer zum Thema Umweltschutz befragt und uns auch selbst auf die Suche nach einem nachhaltigeren Leben gemacht. Dass ein bewusster Umgang mit unserer Umwelt alle Bereiche des Schulalltags mit einschließt, haben wir schnell gemerkt.

Woher kommen unsere Schulhefte und Blöcke? Gibt es gute Alternativen zu Einwegflaschen? Wie kann ich auf die Plastikbecher an unserem Kaffeeautomaten verzichten?

In den nächsten Wochen werden wir uns jeden Tag einer dieser und weiteren Fragen widmen. Wir hoffen, dass auch ihr einiges für euren (Schul-)Alltag mitnehmen können werdet.

Sarah E. Kühn (MSS 12)