Februar 2018

Auch der zweite Monat des Jahres 2018, der einiges geboten hat, liegt nun wieder hinter uns: Zunächst einmal berichteten wir von der Preisverleihung für die beste Schülerzeitung des Landes Rheinland-Pfalz. An dieser Stelle können wir euch auch die Ergebnisse des Wettbewerbs um die beste Schülerzeitung von ganz Deutschland nennen: Leider hat der Euli hier keinen Preis gewonnen, offenbar war die Konkurrenz zu stark.

Aber auch ohne weitere Urkunde war der Februar durchaus erfolgreich für das Leininger-Gymnasium. Neben weiteren Wettbewerben wie Mathe ohne Grenzen oder Vorlesewettbewerben, gab es auch wieder einige Theateraufführungen, Schulfahrten wie die Romfahrt und die Skikursfahrt, Ausflüge wie ins Technoseum in Mannheim, sowie neue Berichte von SchülerInnen im Ausland. Der dreiteilige Artikel der Weltreise von Merihan Negm war besonders spannend und ausführlich.

Aber dies waren noch nicht alle Ereignisse im Februar – da gab es den Besuch des France Mobils, einen ersten Bericht über die neuen IPads, die Vorstellung der Italienisch AG und Details zur Einführung des bilingualen Schwerpunkts am LG. Ein weiteres Highlight war das Interview mit unserem neuen Hausmeister Herrn Weber.

Dies alles lässt uns erwartungsvoll auf den März blicken, wir werden sehen, ob er ähnlich ereignisreich sein wird.

Kira Marie Niederberger (MSS11)