Fassenachts-Red

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/luftschlangen-konfetti-fasnacht-1194567/

Helau ihr liewe Leid,

s Corona, des doll Dier hat sisch gedacht,
die Fassenacht werd dies‘ Johr abgesacht.
Da hat die Frau Schanz zu uns gesacht,
da wird die Fassenacht halt virtuell gemacht.

So spontan mir sin‘,
kritzeln mer a Büttered dohin
un‘ bappeln die in de Bildscherm rin.

De liebe lange Tag allein mer sin, 
für uns Kinner ist des ganz schön schlimm. 
Die Schul hat zu – im Sport ist Ruh‘.
Im Stadion ist kein Fan zu sehn,
da kummen de Sportler fast die Trän‘.

Zu Haus fällt die Deck arunner,
des is doch ach gar kein Wunner.
Überall ist die Maske Pflicht,
da könnste alsemol ausraste, oder nicht??

Trotzdem ihr liebe Leid, macht euch nix draus,
next Johr siehts hoffentlich annerst aus.
Das wars auch schon von meiner Seid,
bleibt gesund ihr liebe Leid,
stehts munter un‘ heiter,
isch geb des Word jetzt weider.                    

Helau!!!

Nick Galler (6D)

Kommentar hinterlassen zu "Fassenachts-Red"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.