Eine kurze Auszeit… wie wäre es mit einem selbst gemachten Erdbeer-Smoothie?

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/erdbeeren-obst-saison-essen-gesund-3359755/

Lecker, erfrischend und gesund! 

Eine kleine Pause zwischen Homeschooling muss doch sein.

Das Rezept kann man ganz einfach zubereiten und es schmeckt auch sehr gut.

Eine leckere Erfrischung zwischendurch (Quelle: Zobel)

Zutaten für 2 Portionen:

300 g      Erdbeeren

100 g      Joghurt

125 ml   kalte Milch

1            Päckchen Vanillezucker

Nach Bedarf geschlagene Sahne, Erdbeerminze zum Garnieren.

Als Erstes wäscht man die Erdbeeren. Anschließend entfernt man die grünen Blätter und halbiert eventuelle große Erdbeeren. Danach gibt man die Erdbeeren in eine hohe Schüssel, gibt den Joghurt dazu und mixt das Ganze mit einem Zauberstab oder in einem Standmixer cremig. Nun gibt man nach und nach die Milch und den Vanillezucker dazu und mixt ihn fertig. Jetzt verteilt man den fertigen Smoothie in schöne Gläser. 

Zum Dekorieren sprüht man oben auf den Smoothie die Sahne (man kann das Ganze aber auch ohne Sahne genießen). Als Topping eignet sich für das Getränk zum Beispiel ein Minzblättchen. Hier gibt es mittlerweile ganz viele Sorten zu kaufen: Erdbeerminze, Schokominze, Ananasminze, …

Ich hoffe, es schmeckt Euch auch!

Paula Zobel (6B)

Kommentar hinterlassen zu "Eine kurze Auszeit… wie wäre es mit einem selbst gemachten Erdbeer-Smoothie?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.