Ein Videospiel-Turnier an unserer Schule!

Quelle: Huber/Schunke

Am Freitag, den 25. Januar fand im Saal A3.23 nach der Zeugnisvergabe das erste Super Smash Bros. Ultimate Turnier unserer Schule statt. Bei dem Spiel Super Smash Bros. handelt es sich um eine Videospielreihe von Nintendo, in der bekannte Spielfiguren des Unternehmens, wie zum Beispiel Mario, gegeneinander antreten. Veranstaltet wurde das Turnier von uns, Jan-Niklas Schunke und Victor Huber aus der dreizehnten Klasse. Wir wurden tatkräftig von Herrn Richter unterstützt. Es gab rege Teilnahme aus allen Klassenstufen. So lernte man viele verschiedene Schülerinnen und Schüler aus anderen Klassen kennen, konnte Wissen austauschen und freundschaftlich oder kompetetiv miteinander spielen. Bei jedem Match wurde eifrig mitgefiebert und die Stimmung war aufgeregt, aber respektvoll. So haben sich die Teilnehmer nach dem Spiel die Hände gereicht und sich ein „good game“ gewünscht.

Wir, Jan-Niklas und Victor, freuen uns sehr, dass das Turnier so viel Anklang fand und hoffen, dass es in Zukunft wiederholt wird.

Jan-Niklas Schunke und Victor Huber (MSS 13)

Kommentar hinterlassen zu "Ein Videospiel-Turnier an unserer Schule!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




− 1 = 6