Die neuen Referendarinnen im Interview: Frau Pfeffinger

Quelle: Euli

Wie alt sind Sie?

Ich bin 26.

Welche Fächer unterrichten Sie?

Deutsch und Kunst

Wo haben Sie studiert?

In Landau

Was sind Ihre Hobbys?

Ich mache Yoga, ich lese, ich gehe gerne mit meinem Hund spazieren und treffe mich mit Freunden.

Warum sind Sie Lehrerin geworden?

Ich habe schon immer viel mit Kindern und Jugendlichen zutun gehabt. Früher habe ich als Babysitterin gearbeitet und bis vor einem halben Jahr war ich bei der katholischen Kirche als Betreuerin tätig.

Was war zu Ihrer Schulzeit das Fach, was Sie überhaupt nicht mochten?

Eindeutig Physik.

In welchem Schulfach waren Sie am schlechtesten?

Das Fach was ich auch nicht mochte… Physik:-(

Was machen Sie als Ausgleich zum Schulalltag?

Tatsächlich Sport und mich mit Freunden treffen.

Wie gefällt es Ihnen am LG?

Sehr gut:-) 

 

Annika Bohrmann (9C)

2 Kommentare zu "Die neuen Referendarinnen im Interview: Frau Pfeffinger"

  1. Leander Lochner | 29/11/2018 um 22:30 Uhr | Antworten

    Gefällt mir sehr gut, Gut Gelungen.

    LG Leander Lochner

  2. leander lochner | 29/11/2018 um 22:08 Uhr | Antworten

    gut gelungen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.