Die neue Chefredaktion im Interview

Dominik Neu, Amelie Müller und Joshua Kaiser (Quelle: Euli)

Name: Joshua Kaiser
Alter: 15 Jahre
Klasse: 10D
Seit wann bist du bei der Schülerzeitung? Seit Anfang des Schuljahres 2019/2020.
Welche Artikel schreibst du am liebsten? Gerne schreibe ich Interviews, da man durch diese mehr von einer Person erfährt, aber auch sachliche, informierende Texte, da diese weiterbilden. 
Welche Zeitung (außer Euli) liest du? Ab und an die Rheinpfalz, Spiegel online.
Wie möchtest du dich als Chefredakteur bei der Schülerzeitung einbringen? Zum einen möchte ich selbst Artikel zu interessanten Themen schreiben, zum anderen möchte ich auch ein wenig erfahren, wie man eine solche Gruppe koordiniert und sie funktioniert, eventuelle Probleme beheben. 

Name: Amelie Müller
Alter: 15 Jahre
Klasse: 10D
Seit wann bist du bei der Schülerzeitung? Ich bin seit der 8.Klasse bei der Schülerzeitung, also etwa 2 1/2 Jahren.
Welche Artikel schreibst du am liebsten? Am liebsten schreibe ich Artikel über gesellschaftskritische Themen, die Menschen dazu anregen über ihre Sichtweisen oder neue Methoden nachzudenken. Mein „Lieblingsartikel“ handelt über neue Lern- und Schulsysteme.
Welche Zeitung (außer Euli) liest du? Ab und zu lese ich die Rheinpfalz und ich habe seit mehreren Jahren ein Abo für den Kinderspiegel.
Wie möchtest du dich als Chefredakteur bei der Schülerzeitung einbringen? Ich vertrete den Euli auf Instagram und lade dort Bilder zu erschienen Artikel hoch.

Name: Dominik Neu
Alter: 16 Jahre
Klasse: 10D
Seit wann bist du bei der Schülerzeitung? In der Euli-Redaktion arbeite ich bereits seit knapp vier Jahren mit.
Welche Artikel schreibst du am liebsten? Ich schreibe gerne informative Artikel mit einem aktuellen Bezug.
Welche Zeitung (außer Euli) liest du? Ich lese gerne die Onlineversion des „Spiegel[s]“, sowie ab und zu Artikel aus der „Rheinpfalz“.
Wie möchtest du dich als Chefredakteur bei der Schülerzeitung einbringen? Ich werde weiterhin Artikel über aktuelle Themen verfassen. Mit der Kategorie „Monatsrückblick“ werde ich zudem einen Bereich übernehmen, der bereits seit über zwei Jahren fester Bestandteil des Eulenspielgels ist. Kira, die damals die Idee für die Kategorie hatte und seitdem regelmäßig auf den vergangenen Monat zurückblickte, beendet nun ihr letztes Schuljahr am LG, weshalb sie die Kategorie in andere Hände geben muss. Des Weiteren werde ich gemeinsam mit Amelie und Joshua an neuen Ideen arbeiten und die jüngeren Redakteurinnen und Redakteure unterstützen.

Vielen Dank für die Interviews! Wir wünschen Euch einen guten Start, viel Erfolg und Spaß beim Leiten der Schülerzeitung!

Die Euli-Redaktion

Kommentar hinterlassen zu "Die neue Chefredaktion im Interview"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.