Auf die Plätzchen, fertig, los!

Kostproben (Quelle: Euli)

Vor ungefähr einer Woche veranstalteten wir in unserer Klasse, der 6C, einen Plätzchenback-Wettbewerb. Jeder konnte, wenn er wollte, zu Hause Plätzchen backen und sie dann in die Schule mitbringen. Man konnte auch in kleinen Gruppen backen.

Am Tag des Wettbewerbs haben wir alle Plätzchen Dosen nebeneinander gestellt. Niemand wusste, welche wem gehört. Dann durften wir alle Plätzchen probieren. Anschließend stimmten wir ab, welche Plätzchen am besten schmeckten. Jeder hatte drei Stimmen. Gewonnen hat der, der am Ende die meisten Stimmen hatte.

Beim Probieren (Quelle: Euli)

Es war wirklich nicht einfach, sich zu entscheiden, für welche Plätzchen man stimmt, denn alle waren so lecker und sahen dazu auch noch sehr schön aus. Aber zwei Bäckerinnen-Teams und Lennard machten das Rennen und belegten die ersten drei Plätze.

Die besten Bäckerinnen und Bäcker der Klasse (Quelle: Euli)

Später am Nachmittag war uns von den vielen Plätzchen schlecht. 

Christina Richter (6C)

Kommentar hinterlassen zu "Auf die Plätzchen, fertig, los!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.